Strukturaufbau – Bäume

Strukturaufbau - Bäume

Dank der möglichen Fehlerbaumanalyse ist die Arbeit an FMEA einfach und logisch. Alle in den Baum eingegebenen Daten werden automatisch in das FMEA Formblatt und in den Versionen PQ-FMEA und PQ-FMEA+ auch in den Kontrollplan und das Prozessablaufdiagramm übernommen.

Checken Sie, wie der Baum in den verschiedenen Programmvarianten aufgebaut wird.

Lfd.

FUNKTION

PQ-FMEA Basic

PQ-FMEA

PQ-FMEA+

1.Aufbau der FMEA Analyse mit dem Baum
2.Baum, unterteilt in 3 Strukturen, die den nächsten Schritten der Erstellung der FMEA Analyse entsprechen: Strukturanalyse (schwarze Struktur), Funktionsanalyse (grüne Struktur) und Fehleranalyse (rote Struktur)
3.Übereinstimmung mit AIAG&VDA ed. 1 
4.Übereinstimmung mit AIAG ed. 4 und VDA 4
5.Definieren von Produkt- und Prozessmerkmalen, die zur Erstellung des Kontrollplans erforderlich sind

 

 

6.Erstellen von Verbindungen zwischen Merkmalen und Funktionen sowie Fehlern und deren Ursachen 

 

 

7.Zuweisen der Maschine, Vorrichtung oder Quelle für jede Prozessphase

 

close